Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen auf unserer Facebook Page

 


Jänner 2017


Stimme im Einklang - Stimmig und authentisch sprechen, diskutieren und präsentieren 
28. Jänner.2017, 9.00 - 13.00 Uhr
Gesindehaus des Schlossmuseums Freistadt, 4240 Freistadt

Leitung: Monika Holzmann, www.monika.holzmann.at

Anmeldung per Mail: conny.wernitznig@leader-kernland.at oder office@leader-kernland.at

mehr Infos:hier


März 2017


Fachtagung Suizidprävention - Workshop: Kontakt zur eigenen Lebendigkeit stärken 
17. März 2017
Schloss Puchberg, 4600 Wels

Leitung: Dr.in Martina Süss, www.martina-suess.at/aktuelles/

Anmeldung per Mail: info@martina-suess.at

Körperverbundene Selbstfürsorge für BeraterInnen, TherapeutInnen, BegleiterInnen. Sie lernen mit einfachen Übungen, wie Sie Körperachtsamkeit, Atem und Bewegung nutzen können, um den Kontakt zu Ihrem Körper und Ihrer Lebendigkeit wieder herzustellen und zu stärken.


Mehr Bewegungsfreiheit und Leichtigkeit in Tun und Sein?
31. März 2017
Bewegungsraum in der Rückentankstelle, Kaplanstr. 2, 4310 Mauthausen

Leitung: Helene Stangl-Küllinger (zertifizierte Alexander-Technik-Lehrerin)

Anmeldung per Telefon: 0650/89 63 697

Vortrag und Workshop: Infos hier


November 2017


"Behütet und begleitet sein" Tanzen – Authentic Movement – Meditation – Alexandertechnik

Freitag 3. November 2017, 18.00 - Sonntag 5. November 2017, 12.00
Bildungshaus Greisinghof, 4284 Tragwein, Mistlberg 20

Leitung: Mag. Bettina Bergmair: Integrative Tanzpädagogin, Alexandertechniklehrerin, Theologin und Religionspädagogin, Authentic Movement - Begleiterin, Leibarbeit nach der Initiatischen Therapie nach Graf Dürkheim

Seminarkosten: 130€

Anmeldung: bis 27. 10. 2017 im Bildungshaus: telefonisch 07263/86011, oder per Mail: bildungshaus@greisinghof.at

Im Bewegen und Tanzen, im Dialog miteinander und im Sitzen in Stille, üben wir uns ein, gegenwärtig zu sein. Bei all dem lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf den Atem, die Geistkraft Gottes, die uns von Atemzug zu Atemzug begleitet.

„Behütet und begleitet sein“ wird erfahrbar in begleiteter Bewegung und in geschenkter Begegnung im Tanzen, Berühren und Sein.

Wir öffnen uns im Vertrauen der Anwesenheit Gottes – „Jahwe-Ich bin da“ - in und um uns. Tanzend verleiben wir uns biblische Vorstellungen von Engeln – als Vermittler zwischen Erde und Himmel ein.

Die Alexandertechnik-Prinzipien „Wahrnehmen-Innehalten-Neuausrichten“ begleiten uns dabei.


"Mein Rücken und was mich aufrecht gehen lässt" Ein Tag achtsamen, bewussten Bewegens mit der Alexandertechnik

Samstag, 25. November 2017, 10.00 - 18.00 Uhr
URANIA, Burggasse 4/1, 8010 Graz, Kursraum 02

Leitung: Mag. Bettina Bergmair

Kurskosten: 76,00 € / 61,00 € (bei Ermäßigung)

Anmeldung: be_weg@hotmail.com

Mit der Alexandertechnik lernst du Mittel und Wege kennen, die Erfahrung des "Kreuzes mit deinem Kreuz" zu einer Erfahrung eines beweglichen, beatmeten, dich unterstützenden Rückens zu verwandeln. Die Alexandertechnik-Prinzipien "Wahrnehmen -- Innehalten -- Neuausrichten" dienen dir dabei als Leitfaden. Du wirst dir deiner gesundheitsschädlichen Gewohnheitsmuster bewusst, in denen du deinen Rücken missbrauchst und lernst diese zu verändern. Mit Unterstützung der Schwerkraft kannst du deinen Rücken, inclusive deines Nackens und Beckens, in Wohlspannung aufgerichtet und frei beweglich erfahren. Dein Atem kann dadurch müheloser fließen und deine Bewegung wird besser koordiniert. Die Alexandertechnik lehrt dich, den Zusammenhang, von Denken, Fühlen und Bewegen zu erkennen und dein Körperbewusstsein zu verbessern. Bitte nimm eine Decke, bequeme Kleidung, Socken und Neugierde, dir selber auf die Spur zu kommen mit.

Mitglieder